4 Wochen Post-OP

Heute haben wir den 02.10.2017! Heute vor genau 4 Wochen war meine Magen-OP. Bislang habe ich vor der OP 10 KG abgenommen und seit der OP nochmal 15 KG. Macht insgesamt -25 KG!

Seit dem letzten Blog hat sich an sich nicht viel getan. Ich setze mir weiterhin brav meine Thrombosespritzen, nehme täglich die Magenschoner und hatte bislang sogar noch die Kompressionsstrümpfe getragen.

Die Flüssig- und Breiphasen sind nun endlich vorbei. An festere Sachen habe ich mich heute dennoch kaum herangetraut. Das wird sicherlich noch kommen.

Essenstechnisch hatte ich nun bereits Nüsse probiert. Ich weiss nicht wieso, nur hatte ich ein Verlangen auf Nüsse. Mein Magen verträgt sie, obwohl sie gesalzen sind, sehr gut. An den Essensportionen hat sich ebenfalls noch nichts geändert. Das wäre ja auch noch schöner, wenn das nach vier Wochen schon anfangen würde….

Mich stört natürlich, dass die Abnahme so gering ist. Ansich weiß ich, dass es viel ist, nur habe ich in der ersten Woche einen solchen Sprung gemacht, dass die Abnahme in den Folgewochen im Vergleich einfach „sehr wenig“ ist. Dennoch denke ich mir „Hauptsache es sinkt“. Jedes verlorene Kilo ist weniger Balast für den Körper. Daher heißt es jetzt umso mehr an die einzunehmende Eiweißmenge denken und schauen, dass die Kilos weiter purzeln.

Bald fange ich auch mit Sport an. Durch die Wundheilungsstörung bin ich derzeit noch ein wenig eingeschränkt, da ich ein heftiges Stechen spüre, wenn ich mich falsch bewege. Die Wunde findet es halt nicht unbedingt schön, wenn an ihr „herumgezerrt“ wird.

Ich bin froh, wenn die Wunde dann bald ebenfalls zu ist und ich Ruhe davon habe. Jeden Tag die Wunde spülen und neu „verbinden“ ist auf Dauer ganz schön nervig. Die täglichen Thrombosespritzen tun da ihr übriges zu.

Der Beitrag zur Wundheilungsstörung sowie der gleiche Beitrag mit Bildern kommt in den nächsten Tagen. Hierfür brauche ich ein bisschen mehr Zeit, um auch die Bilder an der richtigen Stelle mit einzufügen.

Über Feedback auf Facebook würde ich mich wie immer freuen.

Viele Grüße!

Ein Gedanke zu „4 Wochen Post-OP“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.